Im Wechsel zu Kicken gegen rechts veranstaltet der Kreisjugendring alle zwei Jahre die Ostalb Jugendkonferenz. Mit der Jugendkonferenz versucht der Kreisjugendring seiner Rolle als Sprachrohr der Jugendlichen gerecht zu werden.

Bei der Jugendkonferenz kommen Jugendliche aus dem ganzen Ostalbkreis zusammen und diskutieren über verschiedene Themenfelder wie Mobilität, Schule und Beruf oder Freizeit. Die gesammelten Ergebnisse werden am Ende vorgetragen und nach der Konferenz an die jeweils passenden Stellen weitergeleitet. Im letzten Jahr gab es, um die Anreise zu erleichtern, zwei Jugendkonferenzen, eine in Aalen und eine in Schwäbisch Gmünd.

Die nächste Jugendkonferenz des Kreisjugendrings wird im Jahr 2018 stattfinden.